-Direkt zur Navigation -Direkt zum Seiteninhalt.

 

 

Tafel_Ferien_schmal


 

Spielefest_2018

 


 

Bildlink zu "Lies los, hör zu!"

 


 

Lesekino 2018_1

 


 

Zeichen für Frieden, 30. April 2018

Der „Tag des Friedens“ ist an der Neuen Mittelschule Seitenstetten-Biberbach ein besonderer. Schon am Vormittag des 30. April wurde von Schülern im Projekt „Herausforderung“ der nunmehr 3. Friedens-Benefizlauf durchgeführt – diesmal zugunsten der Organisationen „Run2Gether“ und „Elijah“. Ein weiterer Höhepunkt war der Vortrag des mehrfachen Para-Duathlon- und Triathlon-Weltmeisters Oliver Dreier, der über sein „Leben mit links“ erzählte, nachdem er bei einem Motorradunfall seinen rechten Arm verloren hatte.
Am Abend des 1. Mai wurde von Schülern und Lehrern der Mittelschule zum Thema „Der Friede hat viele Gesichter“ auch noch zum monatlichen interreligiösen Friedensgebet in die Kirche St. Veit geladen, wobei die Mitwirkenden den Besuchern mit guten Gedanken, schönen Liedern und stimmungsvoller Musik Freude schenkten. 

 

Friedenslauf 2018

Oliver Dreier Max Soxberger u. DI Friedrich Hinterleitner Friedensgebet 2018

 

 


 

Zauberwort der 1b Klasse

 

Zauberwort_1b_lang

20. März 2018

 


 

Skitage der 4. Klassen

 

Hochkar_2018

8. und 9. Jänner 2018

 


 

Lesekino 2017_2

 


 

 

Advent an der NMS

 

Advent 2017

 

2. Dezember 2017 - Adventkranzweihe mit Prior Pater Laurentius

 

Adventkranzsegnung 2017

Adventkranzsegnung 2017 Adventkranzsegnung 2017 Adventkranzsegnung 2017 

 


 

Brunnenbau im Senegal mit Erlös aus Friedenslauf


Am 2. Mai 2017 veranstalten Schüler/innen der 4. Klasse im Rahmen des Projektes „Herausforderung“ anlässlich des „Tages des Friedens“ an der Schule wieder einen Benefizlauf, diesmal zugunsten der Organisation „run2gether“ sowie für einen Brunnenbau im Senegal. (Dimbale). Es beteiligten sich der Kindergarten und die Volksschule aus Seitenstetten sowie auch Klassen der NMS Ertl und des Stiftsgymnasiums Seitenstetten am Lauf. Die angekündigten Gastläufer aus Kenia, die auch daran teilnehmen sollten, sind dann erst noch knapp vor Schulschluss an unsere NMS gekommen. Neben fast allen Schülern, Lehrern und mehreren Eltern liefen auch (Vize)Bürgermeister und Gemeinderäte aus Biberbach und Seitenstetten sowie sportbegeisterte Seitenstettner und Biberbacher mit, die diese Benefizaktion einfach unterstützen wollten! (Übrigens: Auch das abendliche Friedensgebet in St. Veit wurde an diesem Tag von der NMS Seitenstetten-Biberbach gestaltet.)

Das gesamte Startgeld – pro gelaufenem Kilometer 1 Euro – wurde also gespendet. So konnte neben der Unterstützung der Organisation „run2gether“ im Senegal während der Ferien ein Brunnen gebaut werden. Im Lepradorf Koutal nahe Kaolack können die Bauern dort seit Ende Juli Wasser entnehmen, um ihre Felder zu gießen. Baubeginn war am 21. Juni 2017. Der Brunnen ist ca. 10 Meter tief und zudem wunderschön, beinahe künstlerisch gestaltet. Das Feld rund um den Brunnen wurde mit einem Traktor und Scheibenegge umgepflügt, der ebenfalls errichtete Zaun schützt das Gelände vor Rindern, Schafen, Ziegen und Dieben. Besonders erfreulich ist, dass der Brunnen einen sehr guten Zufluss hat; der Wasserstand beträgt 2 Meter, das Wasser ist kaum versalzen. Die Gesamtkosten für den Brunnen beliefen sich auf rund 2.500 Euro.

Mit Hilfe dieses Brunnens können nun also zumindest vier Familien das ganze Jahr über Ackerbau betreiben. Sie werden vor allem Gemüse anbauen – teils für den Eigenbedarf, teils, um durch den Verkauf am Markt ein paar Euro zu erwirtschaften. Diese 4 Familien – Ballé Niane (7 Kinder), Adame Ndour (6 Kinder), Mary Guèye (2 Kinder) und Mariama Ndiaye (6 Kinder) – bedanken sich ganz herzlich bei allen Läufer/innen. Erwähnenswert ist auch die Tatsache, dass die Familien in Koutal zuletzt kaum noch das Wasser aus der Ortswasserleitung bezahlen konnten. Immer mehr Einheimische kommen daher zu „unserem“ Brunnen, um sich dieses gute und kühle Wasser zu holen. Somit haben wir eigentlich noch einigen Familien mehr als nur den vier erwähnten Bauernfamilien geholfen. DANKE!

 

Friedenslauf2017_2 

 

Friedenslauf2017_3  Friedenslauf2017_4  Friedenslauf2017_5 

Brunnen1

 

Brunnen_5 Brunnen_2 Brunnen_3
Brunnen_4 Brunnen_6 Brunnen_7 Brunnen_8

 

... zurück