-Direkt zur Navigation -Direkt zum Seiteninhalt.

 

Banner_Projektwochen_19_20

 

 

Im Rahmen der Projektwoche vom 26. – 30. Nov. 2018 beschäftigten sich die Schüler aller vier Schulstufen (auch) intensiv mit dem Thema „Stefan Matzenberger – Ein Blinder weist der Menschheit den Weg“.
Nach einer Einführung zur Person Matzenberger durch Josef Penzendorfer galt es, mit der Papierkünstlerin Renate Habinger (Schneiderhäusl in Oberndorf/Melk) ein Blatt Papier zu schöpfen und dieses mit einem (Friedens)Symbol oder dem jeweiligen Zauberwort farblich zu gestalten. Diese Blätter wurden zu Kranichen gefaltet. Die Kraniche wurden im neuen Friedensobjekt oberhalb des Stiegenaufgangs oder auch im übrigen Bereich der Schule aufgehängt und sollen an diese ehrenwerte Person („Bergpredigtpazifist“) aus unserer Gegend (Ertl) erinnern, die viermal für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen worden ist.

Projektwoche Mai 2019

 

1. Klasse: Vorbereitung der Vollsammlung, Erarbeitung des Zauberwortes
2. Klaase: Griechische Antike
3. Klasse: Plastik
4. Klasse: Palästina - Gaza, Vorbereitung der Exkursion nach Mauthausen

 

 

   ... zurück